Events

Sofort anmelden: Der Hotel Innovationstag glänzt mit zahlreichen Höhepunkten

Reto E. Wild – 11. August 2021
Am 20. September (Montag) findet der von GastroSuisse organisierte Hotel Innovationstag im Kongresszentrum Circle beim Flughafen Zürich statt. Jetzt ist das Programm bekannt. Es hat noch freie Plätze.

Am Montag, 20. September 2021, ab 8.30 Uhr ist es endlich wieder so weit: Der Hotel Innovationstag von GastroSuisse findet statt - dieses Mal im neuen Kongresszentrum Circle beim Flughafen Zürich. 

Den Auftakt bildet ein Referat von GastroSuisse-Präsident Casimir Platzer. Er macht Mut zu mehr Innovation in der Hotellerie, die noch nie so wichtig war wie heute. Frank Reutlinger von Kohl & Partner gibt Denkanstösse und decodiert die Stärken und Stolpersteine der Schweizer Hotellerie. Catherine B. Crowden von BMQ Partners stellt digitale Möglichkeiten vor und teilt Abkürzungen zu mehr, schnelleren und besseren Massnahmen.

Mit Peter Risch von b_smart, entdecken die Teilnehmer neue Wege der Effizienzsteigerung im Hotel. Das innovative Hotelunternehmen hat sich einen Namen für Self-Check-in rund um die Uhr gemacht. Rolf E. Brönnimann, Direktor des Savoy Hotel Baur en Ville Zürich und einer der erfolgreichsten Schweizer Hoteliers überhaupt, macht den Teilnehmenden Mut, sich immer wieder mit den Besten zu messen. Und Martin Nydegger, Direktor Schweiz Tourismus, stellt sich einem Interview von GastroSuisse zum "Hospitality-Country-Switzerland“ in seiner grössten Krise. Für verblüffende Erkenntnisse sorgt die mitreissende Nicola Fritze in ihrem spritzigen Abschlussreferat. 

Die Vorträge dauern bis 16 Uhr. Dazwischen verleiht GastroSuisse den Hotel Innovations Award 2021. Und wer Zeit und Lust hat, kann nach einem Rundgang durch den neuesten Teil des Flughafens Zürich beim Abschlussapéro Flughafenfeeling geniessen. Für Mitglieder von GastroSuisse ist die Teilnahme am Anlass kostenlos. Hier geht es zur Anmeldung