Gastronomie
Events

Das Restaurant Waid wird zum Botschafter ernannt

Gabriela Senn – 07. Oktober 2020
Anlässlich eines Champagner-Abendessens wurde das Restaurant Waid oberhalb von Zürich zum Ambassadeur von Nicolas Feuillatte ausgezeichnet.

Der Einladung zum Champagner-Dîner von Nicolas Feuillatte sind am 5. Oktober 2020 zahlreiche Gourmets gefolgt. Das Champagnerhaus Nicolas Feuillatte – vertreten durch Direktor Marc Rohrbach und Exportmanager Pierre Hartweg – hat den ersten Ambassadeur von Zürich ernannt. Ein Ambassadeur ist der Botschafter einer Marke, vertritt diese und steht hinter ihr und der Philosophie des Herstellers. Hier haben sich mit dem Restaurant Waid und dem Gastronomen Thomas Hofstetter sowie Nicolas Feuillatte zwei Partner gefunden, die gemeinsam durch den Abend geführt haben. Dazu wurde ein Fünfgangmenü serviert, kreiert von Christian Hofstetter, sowie passender Champagner als Begleiter, ausgewählt von Nicolas Feuilllatte. Die Highlights: die Flasche Magnum von Palmes d’Or 1998 und die Auszeichnung zum Ambassadeur durch Marc Rohrbach. Botschafter oder eben Ambassadeur von Nicolas Feuillatte sind in der Schweiz auch die Osteria Ferriroli in Contra TI, das 360- Grad-Restaurant Weisshorngipfel oberhalb von Arosa GR, der Lenkerhof im Simmental BE, das Schloss Seeburg in Kreuzlingen TG, der Hirschen in Wildhaus SG, das Boutique-Hotel Schlüssel in Beckenried OW, die Neue Blumenau von Bernadette Lisibach in Lömmenschwil SG, der Landgasthof Sonne in Ebersecken LU sowie das Seehotel Waldstätterhof in Brunnen LU.