Hotellerie
Events

Die Branche denkt über die Zukunft

Reto E. Wild – 02. Juli 2019
12. Hotel-Innovations-Tag, 4. Hotel-Innovations-Award

Gegen 200 Branchenleute darf Zita Langenstein, Leiterin Weiterbildung bei GastroSuisse, am Hotel-Innovations-­Tag (HIA) 2019 begrüssen. Er steht unter dem Motto «Digital und emotional – für den Erfolg von morgen». Hochkarätige Referenten führen teils unterhaltsam ins Thema ein. So sagt Adrian Stalder, Coach und Unternehmensberater: ­«Fragen wie ‹Isches rächt gsi› oder ‹Sit dir guet a’greist› sind dumm. Austauschbares Bla­bla mit gefährlicher Routine wird wie im Privatleben mit Fremdgehen bestraft.» Er rät, als Gastgeber etwa zu fragen: «Was kann ich zu einem tollen Aufenthalt beitragen?» Wichtig sei, Fragen zu stellen, die ein Roboter noch nicht kennt. Fritz Dickamp, Geschäftsführer von Like- Hospitality, wiederum weiss: «90 Prozent aller Internet-Interaktionen starten auf Google.» Entsprechend wichtig sei für ein Unternehmen die Suchmaschinenoptimierung.