Zukunftsträger 2021: Das sind die Nominierten

Benny Epstein – 04. Mai 2021
Die Titelanwärter stammen aus den Kategorien Koch/Köchin, Bäcker(in)-Konditor(in)-Confiseur(in), Restauration und Fleischfach. Vorgeschlagen wurden die Berufsbildner von ihren Lernenden. Die Sieger werden am 6. September 2021 gekürt.

Mit der Auszeichnung «Zukunftsträger – Berufsbildner des Jahres» würdigen die Swiss Gastro Solutions und GastroSuisse, der Verband für Hotellerie und Restauration, einmal im Jahr das besonders grosse Engagement in der handwerklichen Berufsbildung. Vergeben wird der Preis in den Kategorien Koch/Köchin, Restaurationsfachmann/-frau, Bäcker(in)-Konditor(in)-Confiseur(in) sowie Fleischfachmann/-frau. Pro Kategorie ist er mit 10‘000 Franken dotiert.

Für den Titel «Zukunftsträger 2021 - Berufsbildner des Jahres» sind in diesem Jahr nominiert:

Kategorie Koch/Köchin
• Domenico Miggiano, Gasthof Löwen, 8608 Bubikon ZH
• Kathrin Schöb, Restaurant Bahnhöfli, 9469 Haag SG
• Marc Wöhrle, Restaurant Schloss Seeburg, 8280 Kreuzlingen TG

Kategorie Restaurationsfachmann/-frau
• Mandy Reina, Restaurant Gnadenthal, 5524 Niederwil AG
• Sonja Salzano, Salzano Hotel-Spa-Restaurant, 3800 Unterseen BE
• Anto Sosic, Belvoirpark Restaurant, 8002 Zürich ZH

Kategorie Bäcker(in)-Konditor(in)-Confiseur(in)
• Ruedi Alt, Beck Alt, 5304 Endingen AG
• Jürgen Mielke, Sutter AG, 4142 Münchenstein BL
• Andreas Stricker, Ernst Hotz AG, 8600 Dübendorf ZH

Kategorie Fleischfachmann/-frau
• Philip Fässler, Appenzeller Fleisch und Feinkost AG, 9050 Appenzell AI
• Niklaus Jud, Dorfmetzg N. Jud GmbH, 8717 Benken SG
• Marco Zyka, Chämi Metzg AG, 5442 Fislisbach AG

Die Nominierten werden in den nächsten Wochen von den Branchenexperten der Jury besucht und beurteilt. Pro Kategorie wird ein Gewinner bestimmt. Die vier besten Berufsbildner werden am Montag, 6. September 2021, im Zürcher Kaufleuten ausgezeichnet. Die feierliche Preisverleihung, zu der über 450 Gäste erwartet werden, wird moderiert von Mona Vetsch.